In einer Scheune (jetzt Werkraum) sind Mitte Oktober 2011 in 96149 Breitengüßbach Lkr Bamberg / Bayern zwei damals noch scheue, schwarze Kätzinnen aufgetaucht, vermutlich ausgesetzt. Beide waren unkastriert, nicht tätowiert oder gechippt. Eine der Kätzinen ist etwas heller schwarz bei Lichteinfall. Die andere tief schwarz.
Inzwischen wurden beide kastriert. Es dürfte sich laut TA um Mutter und Tochter handeln. Die Mutter ca. 1,5 Jahre alt, die Tochter etwa 7 Monate. Sie werden nirgendwo vermisst. Beide mussten die Scheune umgehend verlassen und sind inzwischen auf einer Pflegestelle von einer anderen Tierschützerin gebracht worden. Dort sitzen sie derzeit noch im Hasenstall!!! Sie sind inzwischen zutraulich und suchen dringend ein neues Zuhause..Sonst müssen sie leider wieder auf die Straße zurück, denn die gesetzte Frist läuft ab.

111110-2schw.katzen breiteng.2

111110-2 schwarze breiteng

Wer kann eine, besser noch beide Katzen zusammen aufnehmen? DRINGEND!
Kontakt über uns:
Tel. 09544 / 981810 oder Handy: 0162 / 6900955
Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Aktualisiert (Donnerstag, den 10. November 2011 um 21:35 Uhr)